„Bitcoin rettet uns“ -Plakate Inmitten von Unruhen ruft Binance-CEO BTC zu friedlichem Protest auf

Während die Unruhen nach dem Tod von George Floyd andauern, sind auf Twitter einige Fotos von Postern erschienen, die mit Bitcoin und den Unruhen zu tun haben.

Der CEO von Binance scheint sie zu unterstützen

Einige aus der Welt der Krypto-Unternehmen haben die negativen Auswirkungen dieser sozialen Unruhen bereits persönlich gespürt – der Kraken-CEO hat getwittert, dass aufgrund der Bitcoin Profit eine lebensverändernde Operation für seinen Freund abgesagt werden musste.

Bitcoin ist der friedliche Protest: CZ Ambiance

Während sich die Nachrichten über die Unruhen in bestimmten US-Regionen weiter verbreiten, hat der Chef von Binance, Changpeng Zhao, auf Twitter erklärt, dass Bitcoin eine Form eines friedlichen Protests in der gegenwärtigen Situation ist.

Einige auf Twitter scheinen einer ähnlichen Meinung zu sein und veröffentlichen Fotos von Bitcoin-Postern, die im aktuellen Chaos zu sehen sind.

Was als soziale Rache für den Tod des schwarzen Bürgers George Floyd an Polizisten begann, die ihre Befugnisse missbrauchten, hat zu massiven sozialen Unruhen geführt, die durch die aktuelle Finanzkrise, enorme Arbeitsplatzverluste und die Einschränkungen des Lebensunterhalts aufgrund der durch die Quarantäne auferlegten Einschränkungen verursacht wurden .

Einige Personen, die an den friedlichen Protest glauben, wurden jedoch von Passantenkameras mit Plakaten festgehalten, auf denen stand, dass Bitcoin die aktuelle Situation zum Besseren verändern kann.

bitcoin

Kraken CEO sagt, dass die Unruhen das Leben seines Freundes gefährden

Der Leiter und Mitbegründer von Kraken, Jesse Powell, hat getwittert, dass ein Freund von ihm wegen der Unruhen eine wichtige chirurgische Operation verschieben musste. Die Person ist todkrank, twittert Powell.

Die Störung auf den Straßen hat die Person daran gehindert, rechtzeitig zur Organtransplantation zu gelangen, auf die sie lange gewartet hat.

Jetzt ist die Orgel verschwendet und er muss warten, bis eine weitere erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.